Diese Formeln sind in der Liste der Top 8 enthalten, weil sie in Kombination mit anderen Formeln, beispielsweise mit der WENN-Formel, eingesetzt werden können. Zudem kann mit der Formel in einer Notenliste herausgefunden werden, welches die beste oder welches die schlechteste Note ist oder welches Produkt am wenigsten oder am meisten verkauft wird. Die MIN-Formel wird verwendet, um den niedrigsten oder minimalen Wert in einer Reihe von Werten zu finden, während die MAX-Formel den höchsten oder maximalen Wert in einer Reihe von Werten findet. Beide Formeln haben die gleichen Parameter.

=MIN(ZAHL1;ZAHL2;ZAHL3)

Die Parameter in der Formel können entweder ein verlinkter Bereich sein (siehe Zahl1), es kann eine Zahl sein, die Sie in die Formel reinschreiben (siehe Zahl2) oder sie können mit dem Namensmanager einen Namen für einen Bereich definieren und mit der Formel auf diesen Namen verweisen.

ZAHL1: E3:E7 => Bereich

ZAHL2: 10.5 => Wert

ZAHL3: Testname => definierter Name

Unten sehen Sie ein Beispiel für die Ermittlung des Höchst- und Mindestbetrags in einem Bereich.

Benötigen Sie einen VBA Programmierer?

Wir als exact construct programmieren mit einem Team von rd. 20 Mitarbeitern seit über 10 Jahren Excel-Tools. Wir sind ein Nischenanbieter der spezialisiert auf Makros/VBA-Codes ist. Daneben unterstützen wir auch als 3rd Level Support die IT-Abteilungen rund um Probleme bei MS Office (Excel, Word, PowerPoint, etc.).

Haben Sie ein Excel-Problem? Benötigen Sie einen Makro-Programmierer? Rufen Sie uns unverbindlich an +41 52 511 05 25 oder kontaktieren Sie uns via Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.