Verketten in Excel

Wenn Sie verschiedene Wörter haben, die Sie zusammenfügen möchten, dann ist die Formel VERKETTEN dafür geeignet. Beispielsweise, wenn in einer Spalte die Strasse steht und in der anderen Spalte die Nummer, dann können diese mit dieser Funktion zusammengefügt werden. Das manuelle kopieren von solchen Werten ist nicht nur aufwändig sondern auch fehleranfällig. Aus diesem Grund hat Excel diverse Möglichkeiten verschiedene Zellen zu verbinden.

Eine Variante ist die „VERKETTEN-Formel“. Mit dieser Formel können Sie max. 30 Inhalte miteinander verknüpfen. Das folgende Beispiel ist die Kombination von Zellenwerten und einer Zeichenfolge.

=VERKETTEN(Text1;Text2;Text3)

Der Text kann eine manuelle Eingabe oder eine Zelle sein.

Text1: C3 = „Konto 1“

Text2: „hat einen Stand von “

Text3: E3 = „1’622.72“

Verketten können Sie auch mittels „&“. Dies ist bei wenigen Zellen einfach anzuwenden, sind es viele Zellen, macht VERKETTEN mehr Sinn. In diesem Beispiel: =C3&“hat einen Stand von „&E3.

Benötigen Sie einen VBA Programmierer?

Wir als exact construct programmieren mit einem Team von rd. 20 Mitarbeitern seit über 10 Jahren Excel-Tools. Wir sind ein Nischenanbieter der spezialisiert auf Makros/VBA-Codes ist. Daneben unterstützen wir auch als 3rd Level Support die IT-Abteilungen rund um Probleme bei MS Office (Excel, Word, PowerPoint, etc.).

Haben Sie ein Excel-Problem? Benötigen Sie einen Makro-Programmierer? Rufen Sie uns unverbindlich an +41 52 511 05 25 oder kontaktieren Sie uns via Kontaktformular./

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.