Wie funktioniert ZÄHLENWENN()

Gehen wir davon aus, dass Sie wissen möchten wie viele Verkäufe Sie gemacht haben. D.h. Sie möchten die Anzahl Einträge pro Produkt bzw. pro Produkt und Monat wissen. ZÄHLENWENN / ZÄHLENWENNS zählt die Zellen im Bereich, die die spezifischen Kriterien erfüllen. Die Formel funktioniert gleich wie die vorherigen Formeln, der einzige Unterschied ist, dass die Anzahl unter Berücksichtigung der eingegebenen Kriterien berechnet wird. Es gibt nur ein Kriterium für ZÄHLENWENN und mehrere Kriterien für ZÄHLENWENNS. Die Parameter dieser Formel sind der Bereich und die Kriterien.

=ZÄHLENWENN(BEREICH;Suchkriterien)

BEREICH: D3:D12 => In diesem Bereich wird das Kriterium geprüft.

SUCHKRITERIEN: H3 = «Produkt A» hierbei handelt es sich um das Kriterium. D.h. wir möchten die Anzahl Zeilen mit Produkt A wissen.

Wie funktioniert ZÄHLENWENNS()

=ZÄHLENWENNS(Kriterienbereich1;Kriterien1;Kriterienbereich2;Kriterien2)

Kriterienbereich1: D3:D12 = In diesem Bereich wird das Kriterium 1 gesucht.

Kriterien1: L3 = «Produkt A» => Das Kriterium für die erste Prüfung ist das Produkt A. Dieses wird im Kriterien_Bereich1 geprüft.

Kriterien_Bereich2: E3:E12 = In diesem Bereich wird das Kriterium 2 gesucht.

Kriterien1: M2 = «Januar» => Das Kriterium für die zweite Prüfung ist Januar. Dieses wird im Kriterien_Bereich2 geprüft.

Diese Formeln werden oft in Dashboards für die Analyse der Anzahl von Verkäufen verwendet.

Benötigen Sie einen VBA Programmierer?

Wir als exact construct programmieren mit einem Team von rd. 20 Mitarbeitern seit über 10 Jahren Excel-Tools. Wir sind ein Nischenanbieter der spezialisiert auf Makros/VBA-Codes ist. Daneben unterstützen wir auch als 3rd Level Support die IT-Abteilungen rund um Probleme bei MS Office (Excel, Word, PowerPoint, etc.).

Haben Sie ein Excel-Problem? Benötigen Sie einen Makro-Programmierer? Rufen Sie uns unverbindlich an +41 52 511 05 25 oder kontaktieren Sie uns via Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.