Viele Nutzer markieren Zeilen in Excel, um auf einen besonderen Zustand hinzuweisen – hier beispielsweise sind es Mitglieder, die ihre Beiträge noch nicht gezahlt haben.

Nun kommt es aber durchaus vor, dass diese Mitglieder ihre Beiträge irgendwann zahlen – dass die farbliche Markierung der Zeile dann also wieder entfernt werden muss.

Wenn man hier nun einfach die Zellen weiß markiert, wie oben dargestellt, dann folgt dieses Ergebnis:

Wie man sieht, sind nun die standardmäßigen Rahmenlinien nicht mehr vorhanden! Der Grund hierfür ist das weiße Markieren. Um die Rahmenlinien zurückzuerhalten, sollten Sie also beim Markieren des Bereichs lieber „Keine Füllung“ auswählen:

Anschließend sind alle Rahmenlinien wieder vorhanden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.