Daten von SQL-Datenbanken in Excel zu importieren, hat viele Vorteile, da sie in Excel einfacher zu bearbeiten sind. Sie müssen keine SQL-Skripte ausführen, um die Daten zu berechnen, sondern können mit vordefinierten Formeln rechnen. Aus diesem Grund suchen Benutzer häufig nach Möglichkeiten, wie sie die Daten aus der Datenbank exportieren können, um diese anschliessend im Excel zu öffen.

Aber jetzt werden wir den einfachsten Weg vorstellen, die Daten ins Excel zu importieren, ohne dass andere Anwendungen installiert werden müssen. Das heisst, Sie importieren Daten mit dem Dialogfeld „Daten abrufen“, einer integrierten Excel-Funktion, mit der Sie jede SQL-Tabelle importieren können. Hier sind die detaillierten Schritte dazu:

Klicken Sie auf der Registerkarte Daten auf Daten abrufen> Aus Datenbank> Aus SQL-Server-Datenbank. Dadurch wird ein Dialogfenster geöffnet geöffnet.
Geben Sie die erforderlichen Informationen ein, um eine Verbindung zur Datenbank herzustellen. Klicken Sie auf Weiter.
Wählen Sie eine Datenbank aus, um die Liste der Tabellen unter dieser Datenbank anzuzeigen.

Wählen Sie aus, ob eine Verbindung zu einer bestimmten Tabelle hergestellt werden soll, oder aktivieren Sie die Auswahl mehrerer Tabellen.

Wählen Sie die gewünschten Tabellen aus und klicken Sie auf Weiter.

Speichern Sie die Datenverbindungsdatei und klicken Sie auf Fertig stellen. Jede ausgewählte Tabelle wird als neues Arbeitsblatt in der aktuellen Arbeitsmappe erstellt.

 

 

Aktivieren Sie im Dialogfeld „Daten importieren“ das Optionsfeld „Tabelle“. Unter „Wo sollen die Daten eingefügt werden?“ Wählen Sie „bestehendes Arbeitsblatt“ und drücken Sie dann die OK-Taste:
Nachdem Sie Ihre Daten geladen haben, können Sie sie mit dem Power Query Editor transformieren, indem Sie auf eine beliebige Tabellenzelle und dann auf Aus Tabelle klicken.  

 

Weitere Informationen zum Laden Ihrer Daten mit Power Query finden Sie unter https://prelive.excel-hilfe.ch/blog/daten-ins-excel-laden-mit-power-query/.

Für weniger Klicks und weniger Aufwand bei Ihrer Datenverbindung können wir sie mit Makros unterstützen. Kontaktieren Sie uns einfach unter www.exact-construct.ch.

2 Replies to “Einfache Möglichkeit Ihre Daten vom SQL Server nach Excel zu importieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.