Haben Sie jemals Ihr Arbeitsblatt- oder Arbeitsmappenpasswort vergessen?

Machen Sie sich keine Sorgen, denn in diesem Artikel helfen wir Ihnen beim Entfernen. Folgen Sie einfach den folgenden Anweisungen.

Entfernen des Arbeitsblatt- / Arbeitsmappenschutzes

Schritt 1

Gehen Sie zu Ihrer Datei und ändern Sie Ihre Excel-Dateierweiterung in eine Zip-Datei. In unserem Fall haben wir Book1.xlsm, sodass die Datei in Book1.zip geändert wird
Klicken Sie einfach auf Ja, wenn eine Warnmeldung angezeigt wird.

Schritt 2

Passwortschutz von Arbeitsblättern entfernen

Extrahieren Sie Book1.zip und wechseln Sie in den Ordner xl / worksheet. In der Liste sehen Sie alle Blätter, die Sie in Ihrer Excel-Datei haben.
Öffnen Sie es mit einem Notizblock oder einem beliebigen Editor. Suchen Sie mit Strg + F nach dem Tag „sheetProtection“. Entfernen Sie es einfach, sobald Sie es gefunden haben.
Speichern Sie dann die Änderungen, die Sie an der Datei vorgenommen haben.

Arbeitsmappenschutz entfernen

Extrahieren Sie Book1.zip und wechseln Sie in den Ordner xl. Öffnen Sie die Datei workbook.xml mit dem Editor oder einem beliebigen Editor. Suchen Sie mit Strg + F nach dem WorkbookProtection-Tag und entfernen Sie es, sobald Sie es gefunden haben.

Schritt 3

Zippen Sie die Datei erneut und ändern Sie die Erweiterung in das Original.

Öffnen Sie dann Ihre Datei und Sie werden sehen, dass Ihr Arbeitsblatt / Ihre Arbeitsmappe nicht mehr geschützt ist.

Entfernen des VBA-Projektkennworts

Nun, dies ist ganz einfach:

Schritt 1. Gehen Sie einfach zu unserem Web-Tool, um Ihre Excel-Datei zu knacken.
Excel Passwort vergessen? (excelcrack.ch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.