Ausführen einer einzelnen ZÄHLENWENN-Funktion in Power Query

Angenommen, wir haben diesen Datensatz und möchten wissen, wie viele Länder es pro Kontinent gibt

Um dies in Power Query zu tun, müssen wir die folgenden Schritte ausführen:

1. Laden Sie die Tabelle in Power Query, indem Sie einen beliebigen Teil der Tabelle auswählen und dann auf der Registerkarte Daten die Option Aus Tabelle auswählen

2. Das Fenster des Power Query-Editors wird angezeigt

3. Wählen Sie oben das Menüband Transformieren und wählen Sie die Funktion Gruppieren nach, ein Formular wird angezeigt

4. Wählen Sie Standard aus.

Im ersten Dropdown wählen wir die Spalte Kontinent als Basis für die Zählung aus.

Für den neuen Spaltennamen haben wir ihn als Country Count bezeichnet. Für seine Operation müssen wir Zeilen zählen auswählen, da dies das tut, was eine SUMMEWENN-Funktion tut

5. Nachdem Sie OK gedrückt haben, wird die Liste der Kontinente zusammen mit der neuen Spalte angezeigt, die wir hinzugefügt haben, die die Anzahl der Länder pro Kontinent anzeigt

Beachten Sie auch im Bereich Angewandte Schritte, dass durch die gerade ausgeführte Funktion ein neuer Schritt generiert wurde

Ausführen einer Funktion mit mehreren ZÄHLENWENN in Power Query

Unter Verwendung des oben vorhandenen Datensatzes besteht unsere nächste Aufgabe darin, die Anzahl der Länder pro Kontinent pro Einkommensstatus zu zählen

Um dies in Power Query zu tun, müssen wir Folgendes tun:

1. Laden Sie die Tabelle in Power Query, indem Sie einen beliebigen Teil der Tabelle auswählen und dann auf der Registerkarte Daten die Option Aus Tabelle auswählen

2. Das Fenster des Power Query-Editors wird angezeigt

3. Wählen Sie oben das Menüband Transformieren und wählen Sie die Funktion Gruppieren nach, ein Formular wird angezeigt

4. Wählen Sie zwischen den 2 Optionsfeldern Erweitert

Im ersten Drop-Down wählen wir die Spalte Kontinent und als Grundlage für die Zählung aus.

Danach müssen wir Gruppierung hinzufügen auswählen

5. In der zweiten Dropdown-Liste wählen wir die Spalte Einkommensstatus aus, dies ist die zusätzliche Grundlage für die Zählung.

6. Für den neuen Spaltennamen haben wir ihn als Country Count bezeichnet. Für seine Operation müssen wir Zeilen zählen auswählen, da dies das tut, was eine SUMMEWENN-Funktion tut.

7. Nachdem Sie auf OK geklickt haben, wird die Liste der Kontinente nach Einkommensstatus zusammen mit der neuen Spalte angezeigt, die wir hinzugefügt haben, die die Anzahl der Länder pro Einkommensstatus pro Kontinent anzeigt

8. Um die Daten weiter zu organisieren, können wir die Liste nach Kontinent und Einkommensstatus in aufsteigender Reihenfolge sortieren

Erfahren Sie mehr über Power Query, indem Sie andere Artikel zu Power Query auf dieser Website durchsuchen. Insbesondere wie Sie Fehler in Power Query behandeln können oder lesen Sie eine Einführung in die M-Sprache von Power Query.

Wenn Ihnen die Zeit fehlt, um sich selber mit Power Query zu befassen, dann rufen Sie uns an, wir erledigen dies sehr gerne für Sie. Unsere Kontaktdaten finden Sie auf unserer Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.